Treppenausschnitt

» Weiterlesen

Pelletanschluß

» Weiterlesen

Kernbohrung in ein Kanalschachtgerinne

» Weiterlesen

Kaminanschluss 160

» Weiterlesen

Hydro-Tec Bauma 2019 flex-o-loop Innenfrässystem

  • csm_DSC
Für Bohrlochanwendungen für den nachträglichen, punktgenauen Einbau von Verankerungen in Stahlbetonböden-, Wänden- und Decken.
Für die Montage von Ankern zur Befestigung von Maschinen und anderen Bauteilen.
Mit dem Rillenfräser können die Vorgaben des Statikers in punkto höherer Zug- und Druckbelastung am besten erfüllt werden.
Spannweite Bohrloch von 80 mm – 350 mm.

 

 

  • sponsor_1
  • sponsor_2
  • sponsor_3

Bandenwerbung TSV Pfaffenberg / Ein Pelletofen für die Labertaler Tafel, Zeitungsauschnitt.

  • 0014
Die Firma Christoph Penzkofer erstellte eine 500 mm Kernlochbohrung durch eine Betonwand und dokumentiert dies, um Ihnen die benötigten Maschinen und den Ablauf zu zeigen.
Für die Kernlochbohrung wird der Bohrständer mit einem Schwerlastdübel an der Wand befestigt. Die Kernbohrmaschine und die Diamantbohrkrone werden ebenfalls befestigt. Die Diamantbohrkrone wird mit Wasser gekühlt während die Kernlochbohrung durchgeführt wird.

 

Aktuelle News

  • Bahnstreik in Österreich mit Auswirkungen auf Deutschland28 November 2022, 8:16 am
    Ein Streik in Österreich hat am Montag den gesamten Bahnverkehr im Land zum Stillstand gebracht und zu Zugausfällen auch in Deutschland geführt. Der eintägige Warnstreik der Eisenbahner betraf nämlich auch alle internationalen Verbindungen mit Österreich. Die Deutsche Bahn teilte mit, dass die Nachtzüge in und aus dem Alpenland auch noch in der Nacht zu Dienstag betroffen sein würden.
  • Herrmann: Jahresvorgaben bei Staatsbürgerschaft nicht ändern28 November 2022, 8:16 am
    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sieht keinen Grund, an den Jahresvorgaben für den Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft etwas zu ändern. „Nicht jeder, der seit Kurzem in unserem Land lebt, kann automatisch deutscher Staatsbürger werden“, sagte er am Montag im Deutschlandfunk. „Selbstverständlich brauchen wir qualifizierte Zuwanderung“, aber am Beginn stehe nicht der deutsche Pass, vielmehr sei er das Ergebnis einer erfolgreichen Integration.
  • Laimer zu Wechsel: Nichts entschieden, nichts ausgeschlossen28 November 2022, 7:56 am
    Konrad Laimer hat die Gerüchte um seinen Abschied von RB Leipzig nach dem Saisonende befeuert. Mit dem sächsischen Fußball-Bundesligisten gebe es „im Moment keine Gespräche“ über eine Verlängerung seines am 30. Juni 2023 auslaufenden Vertrages, sagte der österreichische Nationalspieler im Interview des „Kicker“ (Montag). Dann könnte er ablösefrei zum FC Bayern München wechseln, wo er seit Längerem im Gespräch ist. Der Mittelfeldspieler wollte bereits im vergangenen Sommer zum deutschen Rekordmeister, ein Transfer kam dann aber nach dem Veto der Sachsen nicht zustande. Auf die Frage, dass er sich mit den Bayern einig sein soll, sagte der 25-Jährige: „Entschieden ist nichts und ausgeschlossen auch nichts.“

   


Partnerfirma
der-ofen-discount.de